Sonntag, 30. November 2014

Es ist viel passiert...

Sehr viel...



  • Mittlerweile sind wir Erdbeers zu fünft. Im April 2014 kam unser drittes Mädchen zur Welt und wir sind alle soooo glücklich, dass auch sie so eine fröhliche ist, wie unsere beiden "großen" Mädchen. 
  • Da unsere alte Wohnung mit 2,5 Zimmern und 55qm schon für 4 zu klein war, sind wir im Januar / Februar 2014 umgezogen. Ich empfehle jedem, VOR einer Schwangerschaft umzuziehen... Hatte aber auch Vorteile, ich durfte vieles ja gar nicht machen, die perfekte Ausrede ;)
  • Die große Erdbeertochter (13 Jahre) ist nun auf der Oberschule. Sie wird immer hübscher, schlauer und mittlerweile singt sie auch. Wir sind sehr stolz auf sie!
  • Die mittlere Erdbeertochter (3 Jahre) ist ein Kindergartenmädchen und sie war wirklich, wirklich überreif für den Kindergarten! Sie hat in den paar Monaten extrem viel gelernt, sie ist offener geworden und noch lustiger. 
  • Die kleine Erdbeertochter erblickte das Licht der Welt und erlernt derzeit das Krabbeln. 
  • Herr Erdbeer ist momentan in Elternzeit. Momentan bedeutet: seit der Geburt der kleinen Erdbeertochter bis zu ihrem 1. Geburtstag. 
  • Und Frau Erdbeer? Frau Erdbeer benäht, behäkelt und bestrickt weiterhin fleißig die große Erdbeerfamilie, aber nur diese. 

Es ist viel passiert... Und es wird viel passieren! 


2015 werden wir das Projekt "Erdbeersonnenblumengarten" starten. Unweit unserer Wohnung befindet sich eine lauschige Kleingartenanlage und dort haben wir tatsächlich nach nicht mal 8 Wochen Wartezeit eine ziemlich verwahrloste Parzelle angeboten bekommen, die durch ihre phänomalen Brombeerpflanzen besticht (die hervorragende Lage war auch ein Pluspunkt). 

Und trotz meines "botanischen" Namens bin ich eine unerfahrene Gärtnerin, ich versuche gerade mich im Schnelldurchlauf zu belesen, wie man pflanzt, baut, gräbt, hackt, abreißt, erntet (ok, das kann ich), beschneidet, kompostiert, veredelt... Alles halt. 

Wir freuen uns schon drauf, auch wenns spießig ist. Aber wir sind ja nun auch schon über 30, da darf man das :D

Schönen 1. Advent! 

1 Kommentar:

  1. Schön wieder von dir zu hören und herzlichen Glückwunsch zum 3. Erdbeerkind.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen