Montag, 10. September 2012

Bunt, bunt, bunt sind alle meine Loops

Das Wochenende war zwar sehr nähsreich, aber wirklich etwas zeigen kann ich euch nicht...
Außer den Babyloop (praesentiert vom Murmeltier) und den Mamaloop (praesentiert von unserer Baerendame).

Sie sind aus Jerseyresten gefertigt, die wild aneinander genaeht wurden. (Nicht in Streifen, wie es z.B. Farbenmix vorschlaegt). Ich finds so schicker. Ist aber auch fummliger.
Sie sind ausserdem doppelt gearbeitet, damit es keine haesslichen Rueckseiten gibt. Der Mamaloop ist in sich gedreht worden vor dem zusammen naehen und der Babyloop wird mittels Klett verschlossen, um der Strangulationsgefahr entgegenzuwirken! So kann man auch auswaehlen, ob der Babyloop als Halstuch oder in sich gedrehter Loop getragen werden soll.
Und hier sind die Schaetzchens:



Kommentare:

  1. Farbenfroh gehts durch den Herbst.

    AntwortenLöschen
  2. über taaaauuuusende google-ecken bin ich auf deinem blog gelandet ... weil du irgendwo in einem forum gefragt hast .. wo die damen und herren ihre bündchen kaufen ...

    lange rede ... kurzer sinn ... ich bin nun hier ... und bleib auch hier ... :o) ...

    am 11.11. ist wieder stoffmarkt ... vielleicht trifft man sich ja zufällig ;o) ...

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ja mensch, über Google-Ecken gefunden, das freut mich ja :)

      LG Patty

      Löschen
  3. Huhu,
    ich habe dir einen Award verliehen, guck einfach mal auf meine Seite
    www.nidalule.blogspot.de
    Lg Britta

    AntwortenLöschen