Montag, 27. August 2012

Stoffausbeute

Oh, meine Sucht wurde gestern für eine laaaaaaaaaaaange Zeit befriedigt...

Der Kinderwagen, der eigentlich als Babytransportmittel dient, war gestern das optimale Stofftransportfahrzeug. Leider haben wir davon kein richtiges Foto :( Aber dafür schicke Detailbilder



Jersey, Sweats, Polos...



 Schicke Bändchen Nr. 1 :)


 Zweifarbige Zackenlitzen

Schrägband / Einfaßband mit Häkelborte uni


Schrägband / Einfaßband mit Häkelborte kariert / gepunktet


Schrägband / Einfaßband mit Häkelborte florale Muster



Ganz viele Baumwollstoffe und ein Nickystoff (der blaue Blumenstenzo da ganz links).



 Noch mehr Baumwolle :)

Lustige Ringelbündchen, leider nur kleine Abschnitte. Leider weiß ich den Hersteller nicht. Wer es weiß, bitte melden :)


Klettverschlüße... Das neongrüne wurde schon reserviert ;)



Bommelborten in allen Größen und Farben. (Und dreimal Kordel)



Ripsband ist das glaube ich. Mit Punkten.



Elastisches (!) Band mit Karos.


Und noch ein paar Punkte :) 



Yippi-ah-yeah, Schweinebacke... Aus dem Autostoff bekommt Madame nächstes Jahr ein schickes Kleidchen :D



Und was nur für mich... Aus dem grünen möchte ich mir einen Rock nähen und aus dem grauen eine Bluse. Oder nicht? Oder doch? Hach, Kinderkleidung ist einfacher zu designen ;)



Ihr seht, es hat sich gelohnt... Und wir mussten schwer schleppen und waren echt froh, dass es im Hauptbahnhof Potsdam Schließfächer gibt :) Wir waren danach noch in Sanssouci und Törtchen schnabulieren, das wäre mit dem Gepäck nie und nimmer gegangen. :)


Kommentare:

  1. wow, spart man da das ganze jahr auf den stoffmarktbesuch? *g* da hast du echt schöne sachen dabei :)

    AntwortenLöschen